Gitarre


JAN ZEHRFELD
Gitarre / Fachmethodik

   
  • 1996 Abitur am Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching
  • 1998-2001 Studium Jazzgitarre an der Kunstuniversität Graz
  • 2000 Auslandssemester an der Sibelius-Akademie Helsinki
  • 2001-03 Studium Jazzgitarre am Richard-Strauß-Konservatorium München
  • 2003 Hochschulabschlüsse als Diplom-Jazzmusiker und Diplom-Jazzmusiklehrer
  • 2009 Aufbaustudium am GIT in Los Angeles
  • Unterricht bei Scott Henderson, Carl Verheyen, Phillip Catherine, Raoul Björkenheim, Peter O'Mara, Christian Röver, Karl Ratzer
  • Workshops bei Bob Mintzer, Jim Beard, Archie Shepp, Vinnie Moore, Clare Fischer, Sheila Jordan
  • 2009 vom Feuilleton der Süddeutschen Zeitung als einer der fünf "Hoffnungsträger der Stadt München" bezeichnet
  • Konzerte mit The Hilliard Ensemble, Doldinger's Passport, Paul Gilbert, Gary Willis, Tosin  Abasi, Mattias IA Eklundh, Wolfgang Schmid, Peter Wölpl, Frank Itt, Benny Greb, Bundesjazzorchester / Peter Herbolzheimer, Phil Woods, Till Brönner, Tom Gäbel, Die Jungen Tenöre, Uwe Ochsenknecht, Wencke Myhre, Elli Erl, Carola Grey
  • Gründung des Panzerballett 2004
  • Erstellung der Kompositionen und Arrangements
  • Bis heute über 200 Konzerte in Clubs und auf Festivals in D-A-CH, USA, Frankreich, Armenien und Litauen, Fernseh- und Rundfunkauftritte (WDR, ARTE, 3sat, BR, SR, SWR)
  • Produktion von vier Studioalben und zwei Live-DVDs (u.a. "Hart Genossen von ABBA bis Zappa", ACT 2009, sowie "Starke Stücke", ACT 2008)

  Lehrtätigkeit:

  • Seit 2013 Lehrauftrag an der Popakademie Mannheim
  • 2012-14 Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilians-Universität München 
  • 2013 Workshop-Reihe ("Verkrassung") für die Zeitschrift "Gitarre & Bass" sowie Video- Workshops auf "MusikMachen.de"
  • 2009 Workshop in der US-Zeitschrift "Guitar Player"
HANS "YANKEE" MEIER
Gitarre /Ensemble/Gehörbildung

  • Klassik- und Jazzstudium am Anton Bruckner-Konservatorium in Linz (A) u. a. bei Jim Hall, Jim Mullen, John Etheridge, Peter O ´Mara, Tuck Andress, Martin Taylor, Alex de Grassi und Michael Langer
  • Leiter verschiedener internationaler Workshops u.a. Formentera Jazzworkshop 2006/2007/2008
  • Konzerttätigkeit im In- und Ausland u.a. mit Boris Gammer Trio, Groovebrothers, Voice & Strings, Alfred McCreary, Twogether, Guitars - Unlimited, Fun-key, Bobtales, Yankee Meier Trio, Tribute to Frank Sinatra, Harald Rüschenbaum, Characters, Oskar Feldman ( Deodato), Beatles go Jazz, Lilly Thornton, Jim Mullen, Rob Bargard (Nat Adderly), Landestheater Coburg ...
  • TV und Hörfunkproduktionen im Inn und Ausland für BR, TVA, Radio Charivari, Radio Makarskar, Israelisches TV
  • Musikalischer Leiter der Produktion „Lets do it - Day & Night“, einer Cole Porter Revue sowie der Kinderrevue „Swing For Kids“

 

Newsletter | Facebook | IMPRESSUM | © music academy Regensburg