Veranstaltungarchiv - im Detail

28.05.2011 20.00 Uhr
Classic Meets Soul: Michael Kosho Koschorrek und Augustin Wiedemann

 

Classic meets Soul

Augustin Wiedemann (git)
 und Michael Kosho Koschorrek (git/voc)

Klassik trifft auf Soul, Bach trifft auf Monk, wenn der Mannheimer Jazz-/Soulgitarrist und Sänger Michael Koschorrek und der Münchner Konzertgitarrist Augustin Wiedemann zusammen auftreten.

Michael Koschorrek spielte bereits mit Jazzgrößen wie Phillipe Catherine und Les McCann. Er ist Gitarrist bei den „Söhnen Mannheims“. Seine Musik nennt er „Mondo Funk Guitar“: Crossover-Sounds mit Einflüssen von Bands wie Steely Dan, angereichert mit Flamenco-Elementen. Michael Koschorrecks Arbeit als Gitarrist/Arrangeur/Songwriter ist zu hören auf über achtzig veröffentlichten CD-, Schallplatten- und Filmproduktionen. An der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim arbeitet er als Dozent für Gitarre im Studiengang Popmusikdesign. Als Mitglied der "Söhne Mannheims" erhielt er im Jahr 2005 mit dem "ECHO" der deutschen Phonoakademie und dem "COMET" des Musiksenders VIVA die derzeit höchsten zu vergebenden Auszeichnungen in der deutschen Popmusiklandschaft.

Augustin Wiedemann war 1992 Gewinner des 6. Internationalen Gitarrenwettbewerbes von Havanna/Kuba. Er unterrichtete von 2001-2004 als Assistent von Prof. Eliot Fisk am Mozarteum in Salzburg. Wiedemann trat als Solist in den USA, Südkorea, Russland, Kuba, Schweden, Holland, Portugal, Spanien, Litauen, Tschechien, Österreich und Deutschland auf. Er konzertierte mit diversen Orchestern wie z.B. den „Mitgliedern der Münchner Philharmoniker“. Bei Arte Nova/ Sony BMG veröffentlichte er die CDs „All in twilight – Guitar Music of the 80´s“ und „4 Miles 2 Davis – Guitar Music of the 90´s“. Neben seiner solistischen Tätigkeit spielt Augustin Wiedemann als Kammermusikpartner mit dem Dirigenten Uwe Mund (Klavier), Anja Lechner (Cello/ Rosamunde Quartett), Johannes Erkes (Viola), Bavat Marom (Alt), Michael Kupfer (Bariton). Augustin Wiedemann ist Mitglied der von Maestro Gustav Kuhn gegründeten „Accademia di Montegral“. Er wurde 2005 in den Stiftungsrat der „Hermann Hauser Guitar Foundation“ berufen. Im Studienjahr 2006/07 unterrichtete Augustin Wiedemann als Gastprofessor am Royal College of Music in Stockholm.


Eintritt: 18.- € / erm. 16.- €


Newsletter | Facebook | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | © music academy Regensburg